FANDOM


Zukunftstagebücher

Die zwölf Mirai Nikki

Die Zukunftstagebücher (未来日記, Mirai Nikki?, engl.:Future Diary) sind Gegenstände, welche von John Bacchus für Deus Ex Machina entwickelt wurden, um in dessen Surival Game verwendet zu werden. Diese Geräte besitzen die Fähigkeit, ihrem Besitzer beziehungsweise ihrem Benutzer auf bestimmte Art und Weise die Zukunft vorherzusagen.

Geschichte

Es existierten insgesamt zwölf sogenannte Zukunftstagebücher. Deus Ex Machina ließ John Bacchus diese Geräte herstellen, um damit den nächsten Gott über Raum und Zeit auszuwählen. Auf unbekanntem Wege ließ er die Zukunftstagebücher dann seinen zwölf Auserwählten zukommen, welche an dem Survival Game um den Titel eines Gottes kämpfen sollten. Jeder der Besitzer eines Zukunftstagebuches führte über ein bestimmtes Medium Tagebuch. Diese Medien wurden schließlich durch Deus Ex Machina zu den Zukunftstagebüchern. Die Tagebücher begannen, eigenständig Einträge im Stil des Besitzers zu erstellen. Auch wenn die Tagebücher die Zukunft vorhersagen konnten, waren die Vorhersagen manipulierbar.

Die Zukunftstagebücher waren ein wichtiger Bestandteil des Surival Game, denn sie konnten als Mittel benutzt werden, um die anderen Teilnehmer des Spiels ausfindig zu machen und auch zu töten. Wenn ein Zukunftstagebuch zerstört wurde, starb dadurch auch sein Besitzer und schied damit aus dem Spiel aus. Wenn einem Teilnehmer der Tod bevorstand, bekam sein Zukunftstagebuch eine "DEAD END"-Markierung. Diese konnte jedoch überlebt werden, indem der Besitzer die Zukunft veränderte. Es existierte ebenfalls eine "HAPPY END"-Markierung, welche jedoch nur bei Yuno Gasai während des Spiels auftrat. Diese bedeutete, dass der große Wunsch eines Benutzers sich dort erfüllen würde.

Die Zukunftstagebücher existierten meist in Form eines Mobilfunkgerätes. Jedoch gab es auch Tagebücher in Form eines Memogerätes, eines Malbuches und einer Schriftrolle.

Weiterhin gab es sogenannte Auszubildendentagebücher, welche durch die Fähigkeit des Vermehrungstagebuch (Zōshoku Nikki) verwendet werden konnten. Die Besitzerin des Vermehrungstagebuches, Kamado Ueshita war in der Lage, mittels eines mobilen Servers anderen Personen die Fähigkeit der Tagebücher zu verleihen. Diese Tagebücher konnten zwar ebenfalls die Zukunft vorhersagen, die Besitzer zählten jedoch nicht als Teilnehmer des Survival Games.

Zukunftstagebücher

Nummer Tagebuch Besitzer Info Anmerkung
First (1st) Beobachtertagebuch (Musabetsu Nikki) Yukiteru Amano Das Beobachtertagebuch wird von Yukiteru Amano alias "First" benutzt. Es verleiht ihm die Fähigkeit, alles über seine Umgebung zu erfahren, egal ob Gegenwart oder Zukunft. Jedoch gibt es ihm keine Informationen über seine eigene Zukunft, was ihn höchst verwundbar macht. Es befindet sich in seinem Handy.
Second (2nd) Yukiteru-Tagebuch (Yukiteru Nikki) Yuno Gasai Das Yukiteru-Tagebuchist das Tagebuch von Yuno Gasai alias "Second". Es gibt alle 10 Minuten Auskunft darüber, was Yukiteru gerade macht. Sofern es nichts mit Yukiteru zu tun hat, liefert ihr das Tagebuch aber keine Informationen über ihre eigene Zukunft, weshalb es die perfekte Ergänzung zum Beobachtertagebuch ist. Ihr Tagebuch befindet sich in ihrem Handy.
Third (3rd) Mördertagebuch (Satsujin Nikki) Takao Hiyama Das Mördertagebuch wird vom Serienmörder Takao Hiyama, alias "Third" verwendet. Es sagt voraus, wer sein nächstes Mordopfer sein wird und wo er es finden kann. Da es ihm aber nicht vorraussagt, wie sein Opfer handeln wird, ist er gegenüber Attacken praktisch schutzlos. Sein Tagebuch befindet sich in seinem Handy.
Fourth (4th) Ermittlertagebuch (Sōsa Nikki) Keigo Kurusu Das Untersuchungs Tagebuch ist im Besitz des Detektivs Keigo Kurusu alias "Fourth". Es liefert ihm die Details aller kriminellen Aktivitäten, die in einer Zeitspanne von 90 Tagen begangen wurden, zeigt ihm aber nur, was er bei seinen eigenen Untersuchungen herausgefunden hat. Es befindet sich in seinem Handy.
Fifth (5th) Hyper Vision Tagebuch (Haipā Bishon Daiarī) Reisuke Houjou

Das Hyper Vision Tagebuchist das Tagebuch von Reisuke Houjou, alias "Fifth". Es sagt ihm für drei Tageszeiten die Zukunft voraus: Morgens, mittags und abends. Dies mag wie ein Nachteil erscheinen, gibt Reisuke aber die Möglichkeit seine Attacken genau vorauszuplanen. Dennoch bleibt dabei immer das Risiko, dass alle 3 Attacken fehlschlagen. Reisukes Tagebuch befindet sich in seinem Malbuch.

Sixth (6th) Hellsicht-Tagebuch (Senri Nikki) Tsubaki Kasugano Das Hellseher Tagebuch ist das Tagebuch des Kultoberhauptes Tsubaki Kasugano, alias "Sixth". Es zeigt ihr, was ihre Untergebenen gerade sehen und erlaubt ihr so, ihre Leute strategisch zu platzieren. Die entscheidende Schwäche dieses Tagebuches ist jedoch, dass Tsubaki von ihren Glaubensbrüdern quasi abhängig ist. Werden diese getäuscht oder irren sich, werden die Vorhersagen des Tagebuches unzuverlässig. Ihr Tagebuch befindet sich in einer langen Schriftrolle.
Seventh (7th) Austauschtagebuch (Kōkan Nikki) Marco Ikusaba und Ai Mikami Die Austauschtagebücher sind die Tagebücher von Marco Ikusaba und Ai Mikami, alias "Seventh". Sie sagen ihren Besitzern, was der jeweils andere gerade tut. Dies macht die beiden zu einem großartigen Team, da sie einander so vor Attacken beschützen können. Diese Tagebücher sind jedoch praktisch nutzlos, wenn die beiden voneinander getrennt sind. Ihre Tagebücher befinden sich in ihren Handys.
Eight (8th) Vermehrungstagebuch (Zōshoku Nikki) Kamado Ueshita Das "Servertagebuch ist das Tagebuch von Kamado Ueshita, alias "Eighth". Es erlaubt ihr, jedes Handy in ein Zukunftstagebuch umzuprogrammieren (siehe Azubitagebücher). Anders als die anderen Tagebuchbesitzer hat sie also nicht die Fähigkeit, die Zukunft vorherzusehen. Ihr Tagebuch befindet sich in ihrem Laptop.
Ninth (9th) Fluchttagebuch (Tōbō Nikki) Minene Uryu Das "Fluchttagebuchgehört Minene Uryu, alias "Die Neunte". Es sagt ihr jede mögliche Fluchtroute voraus. Um Angriffe ihrer Gegner vorauszusagen ist es jedoch nutzlos. Es befindet sich in ihrem Handy.
Tenth (10th) Zuchttagebuch (Shiiku Nikki) Hinata Hino und Karyuudo Tsukishima Das "Züchtertagebuch ist das Tagebuch von Karyuudo Tsukishima, alias "Tenth". Es verleiht ihm die Fähigkeit, Hunde zu kontrollieren und ihre Zukunft zu sehen (z.B. wenn sie jemanden gefunden haben). Der Nachteil dabei ist, dass je mehr Hunde er kontrolliert, desto mehr muss er sich beim Befehl geben konzentrieren. Sein Tagebuch befindet sich in seinem Handy.
Eleventh (11th) The Watcher John Bacchus The Watcher ist das Tagebuch von John Bacchus, alias "Eleventh". Es erlaubt ihm, die Einträge aller anderen Tagebücher zu lesen, was ihn möglicherweise zum mächtigsten Tagebuchbesitzer macht. Da sein Tagebuch jedoch nur andere lesen kann, weiß er natürlich nie, ob diese Einträge auch der Wahrheit entsprechen und ist dementsprechend schutzlos gegen Fehlinformationen, auch kann er dadurch keine "Dead End"- Vorhersage erhalten. Sein Tagebuch befindet sich in seinem Tablet.
Twelfth (12th) Gerechtigkeitstagebuch (Seigi Nikki) Yomotsu Hirasaka

Das Gerechtigkeitstagebuch ist das Tagebuch von Yomotsu Hirasaka, alias "Twelfth". Es verrät ihm die "Heldentaten", die er in Zukunft vollbringen wird und hat anscheinend auch die Fähigkeit, Leute zu hypnotisieren. Sein Tagebuch befindet sich in einem Aufnahmegerät.

Thirteenth (13th) Videotagebuch Azami Kirisaki
  • Das Videotagebuch ist das Tagebuch von Azami Kirisaki, alias "Thirteenth". Es zeigt ihr, was sie in Zukunft alles sehen wird. Ihr Tagebuch befindet sich in einer Digitalkamera.
Nur in Mirai Nikki: 13-nin-me no Nikki Shoyūsha

Auszubildendentagebücher

Zusammen mit den Zukunftstagebüchern gibt es noch einen weiteren speziellen Typ, die Azubi-Tagebücher. Diese Tagbücher werden speziell vom "Server Tagebuch" der Achten, Kamado Ueshita angeboten, das die Fähigkeit besitzt, jedes Tagebuch in ein Zukunftstagebuch zu verwandeln. Die Azubi-Tagebuchbesitzer werden das erste Mal ungefähr in der Mitte des Spiels vorgestellt, die meisten sieht man als Die Siebten und die Achte zusammenarbeiten, so sind die meisten Azubis Waisenkinder in Kamados Waisenheim. Nach der Erscheinung dieser Besitzer versuchte Deus sich selbst über diese und deren Rolle im Spiel klar zu werden. Auch wenn er nie wirklich über sie spricht, so gibt es doch ein paar Dinge die über sie bekannt sind:

  • Die Azubi-Tagebücher spielen die Persönlichkeit ihrer Besitzer bis zu einem bestimmten Punkt wieder.
  • Wird die Verbindung von den Azubi-Tagebüchern zum Server von Nr.8 unterbrochen verlieren sie ihre Funktion die Zukunft vorrauszusehen.
  • Azubi-Tagebuchbesitzer können nicht zu Gott werden.
  • Auch ein normaler Teilnehmer kann ein Azubi-Tagebuch benutzen.
  • Azubi-Tagebuchbesitzer können sich mit jedem verbünden, sie haben gegenüber Nr.8 keinerlei Verpflichtungen.
  • Es wird angenommen dass ein bereits heruntergeladenes Azubi-Tagebuch nicht wieder zurückgenommen werden kann.
Tagebuch Besitzer Info
Detektivtagebuch Aru Akise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki