FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Mirai Nikki Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Mirai Nikki Band 4
Mirai nikki 04
Information zum Band
Band Titel Mirai Nikki 4
Art des Buchs Manga
Band Nummer 04
Cover Charakter
Deutschland
Erscheinungsdatum 05.04.2012
ISBN-10 (DE) 978-3-7704-7556-8
Anzahl der Seiten 207
Verlag Egmont Manga
Navigation
zurück
Mirai Nikki Band 3
weiter
Mirai Nikki Band 5


Mirai Nikki Band 4 ist ein Manga des Mangaka Sakae Esuno und der vierte Band der "Mirai Nikki"-Reihe. Der deutsche Verleger ist Egmont Manga. Die Übersetzung ins Deutsche ist von Matthias Wissnet und Josef Shanel.

Zusammenfassung

Nach der Zerstörung ihrer Schule müssen sich Yukiteru und Yuno an einer neuen Schule eingewöhnen. Yukiteru sieht darin seine große Chance, endlich neue Freunde zu finden, ganz zum Verdruss von Yuno, die Angst hat, ihren Schwarm zu verlieren. Zunächst läuft es für Yukiteru auch prima – aber kann er seinen neuen Freunden tatsächlich vertrauen? [1]

Cover

Auf dem Cover sind im Vordergrund die Charaktere Aru Akise, Hinata Hino, Mao Nonosaka und Ouji Kosaka zu sehen. Aru trägt eine mindgrüne und weiße Jacke, dazu eine dunkelblaue Hose und schwarze Schuhe. Hinata trägt ein Top in den Farben Rot, Weiß und Rosa. Darunter trägt sie ein weißes Tanktop, dazu eine kurze, dunkelblaue Hose und weiße Schuhe. Mao trägt eine weiße Matrosenmütze, eine beige Weste unde eine weiten, roten Rock. Ouji trägt ein blaues Shirt mit rotem Muster auf dem Torso, dazu eine grüne Hose und weiße Turnschuhe. Alle vier halten ihr Mobiltelefon in der Hand. Im Hintergrund sind die Umrisse aller Teilnehmer am Surival Game, außer den zuvor genannten, zu sehen. Die Gestalten von Yuno Gasai und Yukiteru Amano heben sich farblich von den anderen ab. Yukiteru und Yuno tragen dieselbe Kleidung, welche sie auf dem Cover von Mirai Nikki Band 1 trugen.

Handlung

Kapitel

Charaktere

Referenzen

  1. Text: Mirai Nikki 04 (Manganet.de)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki