FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Mirai Nikki Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Diese Seite befasst sich mit dem Anime Mirai Nikki. Solltest du nach dem gleichnamigen Manga suchen, klicke hier.


Mirai Nikki (未来日記, Mirai Nikki?, dt. „Zukunftstagebuch/-bücher“) ist eine Mangaserie des japanischen Zeichners Sakae Esuno, die von 2006 bis 2010 in Japan erschien. Das Werk ist in die Genres Action, Drama und Shōnen einzuordnen. Es erzählt die Geschichte des Schülers Yukiteru Amano, der von Gott in ein mörderisches Spiel hineingezogen wird. Dabei ist es schlichtweg das Ziel, als letzter der zwölf Träger eines Tagebuches zu überleben, in dem die eigene Zukunft prophezeit wird, während sich die Teilnehmer versuchen, gegenseitig auszuschalten. Nebenher baut sich eine Liebesgeschichte zwischen ihm und der ebenfalls teilnehmenden Schülerin Yuno Gasai auf, obwohl sie eine psychotische in ihn verliebte Stalkerin ist.[1]

Staffel 1Bearbeiten

Die erste und einzige Staffel des Anime besteht aus 26 Episoden in 25-minütigem Format. Staffel 1 wurde bisher nur in japanischer und englischer Sprachausgabe veröffentlicht.

Episodennummer Episodentitel
1 Sign Up
2 Terms of the Contract
3 Early Predicament
4 Handwritten Input
5 Voice Memo
6 Vibrate Mode
7 Away Message
8 New Model
9 Blocked Call
10 Family Plan
11 Service Termination
12 Reception Outside Range
13 Restricted Call
14 Deleted Memory
15 Double Holder
16 Repairing
17 Family Discount
18 Crossed Lines
19 Delete all Messages
20 Data transfer
21 PIN
22 Disconnection
23 Breach of contract
24 Data Retrieval
25 Reset
26 Initialization

OVABearbeiten

Zu Mirai Nikki ist bisher eine OVA erschienen. Sie trägt den Titel Mirai Nikki Redial und hat eine Länge von circa 30 Minuten.

OVA-Nummer OVA-Titel
1 Mirai Nikki Redial

ReferenzenBearbeiten

  1. Text:Wikipedia Mirai Nikki

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki